Berimbao-Workshops

Seit Herbst 2023 finden regelmäßig (alle 1–2 Monate) Berimbao-Workshops mit meinem guten Freund und geschätzten Kollegen Alfred Schöffend statt – seither konnten sich schon einige für den Musikbogen aus Brasilien begeistern: Berimbao – welch wunderbares und vielseitiges Instrument!

*** Berimbao – noch nie gehört? Ganz unten findet Ihr ein Video für einen ersten Eindruck.***

Berimbao spielen lernen in Ebersbach/Fils
Berimbau-Workshop
Das Berimbao.

Nächste Workshop-Termine für Berimbaoistas mit ersten Kenntnissen oder auch für geübte Trommler:

  • Sonntag 17. März 2024 · 11–14:30 Uhr
  • Sonntag 5. Mai 2024 · 11–14:30 Uhr
  • Sonntag 2. Juni 2024 · 11–14:30 Uhr
  • Samstag 21. Sept 2024 · 15:30–19 Uhr

Inhalte:

  • korrekte Haltung des Bogens sowie Spieltechnik und Sounds
  • Berimbao-Grooves – teils original brasilianisch (z. B. aus dem Capoeira), teils modern – und kleine, feine Arrangements
  • mal einstimmig, mal mehrstimmig – und auch gemeinsam mit Triangel, Pandeiro, Rebolo …
  • auch bringen wir unsere Stimmen ein – das Spiel am Berimbao verlockt geradezu zum Mitsingen 🙂

So schlicht und einfach das Instrument, so facettenreich und bunt die Klänge, die ihm zu entlocken sind. Mit seinen vielfältigen Spielmöglichkeiten entfaltet es einen magischen Klang.

Der Klang des Berimbaos ist in jeder Hinsicht tief.
Um ihn ganz zu erfassen, muss man tief in sich fühlen.
Es ist ein so simples Instrument, aber sein Reichtum berührt dich ganz tief.
Es ist, als würde in ihm die ganze Natur klingen.

Naná Vasconcelos
Workshop-Leiter: Alfredo Schöffend
Alfred Schöffend

Bereits seit 30 Jahren baut und spielt Alfred Schöffend den afrobrasilianischen Musikbogen Berimbao.

So weiß er, worauf es technisch wie musikalisch beim Spiel des Berimbaos ankommt und entlockt diesem spannenden Instrument viele wunderbare Klänge und Grooves.

Sein Wissen gibt er in einer sehr feinen Art gerne und geduldig weiter

… und er baut sehr schöne und „fingerfreundlich“ leichte eigene Bögen selbst – mit viel Liebe zum Detail. Wer noch kein eigenes Berimbao hat, muss also nicht nach Brasilien fahren. 😉

Video: Berimbao – so klingt der Musikbogen aus Brasilien
Inhalt nicht verfügbar.
Bitte erlauben Sie die Verwendung von Cookies, indem Sie »Akzeptieren« auf dem Banner klicken.

Durch das Benutzen der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen