Wann dürfen wir wieder?

Wann geht’s endlich weiter? Wann können wir wieder trommeln? … so gerne würde ich Euch diese Fragen beantworten. Aber leider: wenig bis keinen Schimmer. Aktuell geht gar nichts. In Gruppen erst recht nichts.

Gepackt und bereit: Für meinen Geschmack könnt’s wieder losgehen mit dem Trommeln!

Deshalb verbleiben wir mal so: Sobald wir dürfen, lass ich es Euch wissen – hier und per Newsletter. Bis dahin wünsch ich gutes Durchhalten und gerne könnt Ihr mir mailen oder mich anrufen, falls Euch ein Kurs oder Workshop interessiert oder auch einfach nur so.

Weil: Kaum, dass wir wieder dürfen, werde ich im Proberaum stehen und einzählen. Und wäre ja schade, Ihr verpasst den Einsatz! 

Tukeke macht Winterpause – weiter geht’s im Februar 21

Was für ein Jahr?! … und weil das ewige Hin und Her – was darf ich, was darf ich nicht und darf ich, was ich heute darf, wohl morgen noch – doch auch anstrengend ist, mach ich dieses Jahr die Rollläden gleich bis Ende Januar zu.

Wir starten dann ab Februar/März 2021 wieder an den Trommeln durch. Hier schon mal sämtliche Tages-Workshops. Kommet zuhauf:

Afro-Trommeln/Djembe Einsteiger
Sa 20. Februar 2021 | 15:00–18:30 Uhr in Wernau (Musikschule)

Samba-Trommeln Einsteiger
So 7. Februar 2021 | 13:00–17:00 Uhr in Ebersbach (Tukeke)

Trommel-Mix Einsteiger
So 28. Februar 2021 | 14:00–18:00 Uhr in Wernau (VHS)

Cajon Einsteiger
Sa 6. Februar 2021 | 15:00–18:30 Uhr in Esslingen (Tukeke/DAS CO)
So 21. Februar 2021 | 13:30–17:00 Uhr in Wernau (Musikschule)
Sa 6. März 2021 | 15:00–18:30 Uhr in Lichtenwald (VHS)

Cajon mit Vorkenntnissen
Sa 24. April 2021 | 15:00–18:30 Uhr in Esslingen (VHS)

Sämtliche Angebote findet Ihr links sortiert nach Wochentagen und Inhalten oder unter Anstehende Veranstaltung »

*********

Nun wünsche ich Euch allen schöne Winter- und Weihnachtstage und eine gute Zeit bis wir uns 2021 wiedersehen oder auch neu kennenlernen. Hurra!

Allen Trommlern, Musikfreunden und überhaupt allen allen:
Schöne Weihnachten und alles Beste für ein gutes, gesundes und fröhliches neues Jahr 2021! Bleibt munter!

Trommeln im Herbst 2020

Liebe Trommler, aktuell sieht’s so aus:

Typisch Trommelunterricht: Alle Hände voll zu tun.
  • Einige aktuell fortlaufende Kurse sind voll, am besten erzählt Ihr mir was Euch interessiert – Cajon, Djembe, Conga, Samba … – und dann finden wir was.
  • Nach sehr erfreulichen Stunden Einzelunterricht im Mai/Juni 2020 möchte ich das künftig immer anbieten. Hier können wir gut auf Eure Spieltechnik eingehen und Eure Wünsche und Interessen aufgreifen. Ob Ihr einzelne Termine ausmachen wollt oder wöchentlich regelmäßig kommen wollt, liegt ganz bei Euch.
  • Und ich würde gerne ne neue Einsteiger-Gruppe Djembe/Afro-Trommeln an den Start kriegen. Wenn Euch das interessiert, gebt Bescheid!

    Kontaktiert mich gerne – ich freue mich drauf! »

Liedbegleitung: Mantras begleiten mit der Djembe

Das war noch nie da: Eine Gruppe von Mantra-Musikerinnen und -Musikern hat mich angefragt, wie das mit der Djembe geht: Mantras begleiten.

Und so haben wir einen Nachmittag ausgeheckt, wo es um das Musizieren und Begleiten von Liedern – insbesondere Mantras – mit der Djembe geht. Zusätzlich kommen auch kleine Rhythmusinstrumenten wie Rasseln, Tamburin, Zimbeln u.a. zum Einsatz.

Wer Lust und Interesse hat, kann gerne dazukommen.

Mehr »

Djembe spielen lernen
Mantras mit der Djembe begleiten – so geht’s.

Neues Jahr – neue Trommelkurse!

Meine Prognose: 2020 wird DAS Trommeljahr! Warum also nicht direkt im Januar oder Februar mit einem Trommel-Workshop durchstarten? … oder zu Weihnachten noch die Teilnahme an einem Kurs verschenken. Es gibt folgende Gelegenheiten:

Afro-Trommeln/Djembe Einsteiger
Sa 25. Januar 2020 | 14:30–18:00 Uhr in Lenningen (Musikschule)
So 26. Januar 2020 | 15:00–18:30 Uhr in Kirchheim (FBS)

Cajon Einsteiger
So 16. Februar 2020 | 15:00–18:30 Uhr in Kirchheim (FBS)

Cajon mit Vorkenntnissen
Fr 17. Januar 2020 | 18:30–21:00 Uhr in Esslingen (VHS)

*********

Für das zu Ende gehende 2019 wünsche ich allen Freunden von Tukeke, dem Trommeln und der Percussion-Musik schöne Weihnachts- und Wintertage und eine friedliche Zeit zwischen den Jahren. Ich freue mich auf die vielen neuen Begegnungen im Jahr 2020!

Allen Trommlern und Musikfreunden schöne Weihnachten und alles Beste für ein gutes, gesundes und fröhliches neues Jahr 2020! 

Neu: Trommel-Mix im Wintersemester 2019/2020

Im Wintersemester 2019/2020 gibt es einen Trommelkurs, der sich an fünf Abenden gleich mehreren Handtrommeln widmet – Djembe, Conga und Cajon sowie Stocktrommeln (Afro und Brasil). Ideal um sich einen Einblick in mehrere Instrumente zu verschaffen oder gut für alle, die sich noch nicht sicher sind, welche Trommel die richtige für sie ist..

Trommel-Mix am Donnerstag – neue Kursgruppe
21.11./5.12./9.1./23.1./6.2.
18:00–19:30 Uhr in Wernau (Haus der Musik)
Mehr Informationen »

Bei Interesse und/oder Fragen meldet Euch gerne:
Kontakt Carmen »

Neuer Afro-Trommelkurs im Wintersemester 2019/2020

Im November starten die fortlaufenden Trommelgruppen in Wernau ins Wintersemester 2019/2020. Eine neue Djembe-Gruppe für Einsteiger soll am 7. November 2019 beginnen.

Afro-Trommeln am Donnerstag – neue Kursgruppe
7.11./21.11./5.12./9.1./23.1./6.2./20.2./12.3./26.3.
20:00–21:30 Uhr in Wernau (Haus der Musik)
Mehr Informationen »

Bei Interesse und/oder Fragen meldet Euch gerne:
Kontakt Carmen »

Cajon- und Djembe-Kurse – Sommersemester 2019

Nach den Osterferien starten die Trommelgruppen in Wernau in die nächste Runde – ins Sommersemester 2019.

Cajon am Montag (gute Vorkenntnisse erforderlich)
29.4./13.5./27.5./1.7./15.7./16.9./30.9./7.10./21.10.
20:15–21:45 Uhr in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro  

Afro-Trommeln am Montag
29.4./13.5./27.5./1.7./15.7./16.9./30.9./7.10./21.10.
18:30–20:00 Uhr in Wernau (Haus der Musik)

Djembe und Basstrommeln am Donnerstag 
9.5./23.5./6.6./27.6./11.7./25.7./12.9./26.9./17.10.
20:00–21:30 in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro

Cajon am Donnerstag 
9.5./23.5./6.6./27.6./11.7./25.7./12.9./26.9./17.10.
18:00–19:30 in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro

Bei Interesse flink melden. Es sind teils nur noch wenige Plätze frei. Kontakt Carmen »