Aktuelles

Sommer-Auftritte von Samba Tico Tico

Die Samba-Trommler von Tico Tico sind bei folgenden Auftritten zu hören:

  • am Sa 20. Juli 2019 um 21 Uhr
    auf der Bastion in Kirchheim 
  • am Fr 26. Juli 2019 um 18.30 Uhr
    auf dem Stadtplatz hinterm Bistro City in Wernau

  • am So 18. August 2019 um 13:30 Uhr und um 15:30 Uhr
    auf dem Festival-Gelände von Goldgelb in Aichwald 

Mehr unter www.ticotico.de »

Wir freuen uns über Euer Kommen!

Cajon-Workshop in den Schweizer Bergen: 21. bis 23. Juni 2019

Postkarte von 2018 vom Cajon-Kurs in den Schweizer Bergen

Wunderbar musikalisch und auch „luschtig“ war’s 2018 beim Cajon-Workshop in der Schweiz. Und so gibt es 2019 ganz klar eine Neuauflage:

Wochenend-Workshop Cajon in der Schweiz 2019

Wann: vom 21. bis 23. Juni 2019 – Ende der Pfingstferien in Baden-Württemberg und Bayern.

Wo: Hotel Kruezli in 7188 Sedrun – an der Rheinquelle in Graubünden, Schweiz.

Mehr zu den Cajon-Workshops in Sedrun »

Cajon- und Djembe-Kurse – Sommersemester 2019

Nach den Osterferien starten die Trommelgruppen in Wernau in die nächste Runde – ins Sommersemester 2019.

Cajon am Montag (gute Vorkenntnisse erforderlich)
29.4./13.5./27.5./1.7./15.7./16.9./30.9./7.10./21.10.
20:15–21:45 Uhr in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro  

Afro-Trommeln am Montag
29.4./13.5./27.5./1.7./15.7./16.9./30.9./7.10./21.10.
18:30–20:00 Uhr in Wernau (Haus der Musik)

Djembe und Basstrommeln am Donnerstag 
9.5./23.5./6.6./27.6./11.7./25.7./12.9./26.9./17.10.
20:00–21:30 in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro

Cajon am Donnerstag 
9.5./23.5./6.6./27.6./11.7./25.7./12.9./26.9./17.10.
18:00–19:30 in Wernau (Haus der Musik)
Kosten: 144 Euro

Bei Interesse flink melden. Es sind teils nur noch wenige Plätze frei. Kontakt Carmen »

Cajon-Kurse und Afro-Trommeln in Esslingen, Kirchheim und Wernau

Neues Jahr, neues Trommelglück. Willkommen 2019! Ich hoffe, Ihr seid alle gut reingerutscht und motiviert für neue Trommeltaten.

Gleich im Januar und Februar gibt es vielerlei Workshops für Cajon oder Djembe und Basstrommeln:

Cajon Einsteiger
Sa 12. Januar 2019 | 15:00–18:30 in Esslingen (FBS)
Sa 2. Februar 2019 | 14:00–17:30 in Aichwald-Schanbach (VHS)
So 3. Februar 2019 | 15:00–18:30 in Kirchheim (FBS)
So 24. Februar 2019 | 13:00–16:15 in Wernau (Musikschule) 

Cajon mit Vorkenntnissen
Fr 18. Januar 2019 | 19:30–20:30 in Esslingen (VHS)
So 17. Februar 2019 | 14:00–17:30 in Esslingen (VHS)  

Afro-Trommeln Einsteiger 
So 20. Januar 2019 | 15:00–18:30 in Kirchheim (FBS)
Sa 23. Februar 2019 | 13:00–16:15 in Wernau (Musikschule) 

Afro-Brasil-Mix für Fortgeschrittene
Sa 23. Februar 2019 | 17:00–20:15 in Wernau (Musikschule) 
So 24. Februar 2019 | 17:00–20:15 in Wernau (Musikschule) 

Auf geht’s! Kontakt Carmen »

Fröhliche Weihnachten allen Trommlern!

Param pam pam pam: Zwischen roten Christbaumkugeln wird dieses Jahr ein trommelnder Froschkönig mit flotter Federfrisur am Weihnachtsbaum hängen. Über Trommlerin Bianka ist dieses festliche Schmuckstück bei mir gelandet. Herzlichen Dank! 

Theo Tukeke als Christbaumkugel – halleluja!

Ich wünsche Euch schöne Weihnachts- und Wintertage und eine friedliche Zeit zwischen den Jahren. Kommt gut in ein gesundes und fröhliches Jahr 2019. … in dem wir uns hoffentlich bei vielen Trommelkursen wiedersehen.

Allen Trommlern und Musikfreunden schöne Weihnachten und ein gutes neues Jahr 2019! 

Kurs Flamenco-Cajon in Andalusien 2018

Bereits zum dritten Mal hieß es auch in den diesjährigen Herbstferien: Auf nach Andalusien! … und Flamenco-Cajon auschecken. Javier Mera Rodríguez „Ktumba“, einer der erfolgreichsten Percussionisten Spaniens, zeigte uns in seinem Workshop Tango Flamenco, Zapateado, Soleá, Guajira, Bulería, Fandango, Tanguillo, Seguiriya, Alegria, Sevillana … echt der Hammer!

Gitarrist Salvi Zuazo Rivera hat uns geduldig und beeindruckend gekonnt bei den ganzen Rhythmen begleitet. ¡Olé! Wobei das ja im echten Flamenco-Leben ja umgekehrt ist: Da begleitet der Cajonist den Gitarrist. Ernüchternd aber wahr, die „Rangordnung“ wäre: Tänzer, Sänger, Gitarrist – genau: und dann erst der Trommler. 

Carmen zwischen den zwei Flamenco-Chefs Javier (links) und Salvi

Cajon-Projekt an Grundschule in Esslingen

Aufgabe

An einer Grundschule in Esslingen machen 12 Klassen in 30 Gruppen ein Trommelprojekt mit Cajons. Nach 6 sportlichen Vormittagen à 4 Schulstunden hat Carmen innerhalb von 2 Wochen insgesamt 266 Schüler kennengelernt.

Cajon-Projekt an Grundschule in Esslingen, alle Klassen trommeln auf Cajons
Zwölf Kisten und eine Carmen – alles da für ein Schulprojekt mit Cajons. Schön war’s wieder!

Frage

Wie viele extra Portionen Mittagsschlaf haben Carmen wieder einigermaßen in die Spur gebracht?

Samba in Wernau beim Stadtfest

Wenn die Temperaturen stimmen, dann läuft Tico Tico schon mal zur Hochform auf.

Die Mannschaft vom 10. Juni 2018: dynamisch, dynamisch und dynamisch.

Am 10. Juni 2018 haben sich zwölf Ticos aufgemacht und beim Umzug zum Stadtfest in Wernau mitgespielt. Kurze Outdoor-Probe vorab am Bahnhof und schon ging’s los.

Und um Eure Fragen zu beantworten: Ja, die Trommeln stören beim Laufen. Ja, wir haben Blessuren, Blutergüsse und offene Blasen investiert. Und: Ja, es hat trotzdem sauviel Spaß gemacht.

Was? Rote Köpfe?! Also ich hab keine gesehen …

Kurzurlaub auf der Verkehrsinsel: Tico Tico bei einem Break.